Import

Durch ständige Neuerungen im Zollrecht, der Ausweitung der EU und Handelsabkommen ist es für Unternehmen nicht immer einfach, den Ansprüchen der Zollverwaltung gerecht zu werden. Besonders im Import kann es da leicht zu hohen Steuerschuldabgaben kommen.

Um Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeiter ständig auf den aktuellen Stand des europäischen Zollrechts zu halten, haben wir hier eine Auswahl an Seminaren zusammmen gestellt. Natürlich beraten und schulen wir Sie auch gern individuell.


Import-Seminare

Grundlagen des zollrechtlichen Warenverkehrs

Inhalt

  • Grundlagen des europäischen Wirtschaftsraums Art.3 UZK ff. im Zoll- und Außenwirtschaftsrecht,
  • Aufbau der Zollverwaltung
  • Grundlagen des Zollrechts
  • Grundlagen der Warenerfassung
  • Zollbefreiungsverordnung nach UZK Art.201 ff
  • Ursprungswaren (EU) Nr. 952/2013 UZK
  • Warenursprung und Präferenzen
  • Der Zolltarif
  • Zollwertrecht Art.70 UZK ff
  • Frachtkostenberechnung und Lieferbedingungen
  • Einheitspapier
  • Aufstellung zum Zollwert (D.V.1)
  • Versandverfahren und Carnet TIR/ ATA
  • vorübergehende Zollgutverwendung
  • Verfahren von wirtschaftlicher Bedeutung
  • Ausfuhrverfahren Grundlagen

Dauer des Kurses

5 Tage

Preis

auf Anfrage

Zollbefreiung- VO (Freimengen)

Inhalt

  • Freimengen im Reiseverkehr und Privatsendungsrecht
  • Waren von geringem Wert
  • Muster und Präsentationswaren
  • Übersiedlungsgut

Dauer des Kurses

1 Tag

Preis

auf Anfrage

Ursprungs- und Präferenzwaren

im grenzüber-
schreitenden Verkehr

Inhalt

  • Ursprungswaren (EU) Nr. 952/2013 UZK
  • Warenursprung und Präferenzen

Dauer des Kurses

1 Tag

Preis

auf Anfrage

Zollwertrecht und Zolltarif (Frachtkosten)

Inhalt

  • Zollwertrecht nach Art. 70 UZK ff.
  • Frachtkostenberechnung und Lieferbedingungen
  • Einheitspapier und Aufstellung zum Zollwert (D.V.1)

Dauer des Kurses

1 Tag

Preis

auf Anfrage

Versandverfahren und Carnet TIR/ATA

Inhalt

  • T1
  • T2
  • T2F
  • T2L
  • T-
  • NCTS Notfallverfahren
  • Carnet TIR und ATA

Dauer des Kurses

1 Tag

Preis

auf Anfrage

vorübergehende Zollgutverwendung

Inhalt

  • Messegut
  • Präsentationsware
  • Muster & Erprobungswaren

Dauer des Kurses

1 Tag

Preis

auf Anfrage

Zolllager (Bedeutung & Typen)

Inhalt

 

  • wirtschaftliche Bedeutung des Zolllagers
  • Typen der Zolllager
  • Beantragung und Genehmigungen zum Zolllager
  • Zolllagerverfahren
  • Rechte und Pflichten

Dauer des Kurses

1 Tag

Preis

auf Anfrage

Verfahren von wirtschaftlicher Bedeutung

Inhalt

  • aktive Veredelung
  • passive Veredelung
  • Berechnungsmethoden
  • Umwandlungsverfahren

Dauer des Kurses

1 Tag

Preis

auf Anfrage


Kontakt

Telefon: 06152/ 869778 - 0

E-Mail: info(at)zoll-logistik-schulung.de

oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Wir erstellen Ihnen auch individuell ein Angebot nach Ihren Bedürfnissen. Sprechen Sie uns an.